Projekte > Mexiko > Filme > Ayotzinapa 
Seite drucken

Ayotzinapa: Un año desaparecidos

Film von PBI-Mexico, September 2015, Spanisch, 10 Minuten.

Am 27. September vor einem Jahr wurden 43 StudentInnen in Ayotzinapa, Guerrero, entführt. Seither haben sich Angehörige, MenschenrechtsaktivistInnen sowie verschiedene NGO's, darunter PBI, unermüdlich für eine Aufklärung eingesetzt. Jedoch bis jetzt ohne Erfolg. In diesem Kurz-Film interviewt PBI-Mexico die Menschenrechtsaktivistin María Luisa Aguilar vom Centro de Derechos Humanos Tlachinollan, welche über den fehlenden politischen Willen der Regierung berichtet und die Rolle der internationalen Gemeinschaft in diesem Fall aufzeigt.


Peace Brigades International
deutsch | français