Projekte > Honduras > Filme > Berta didn't die 
Seite drucken

Berta Didn't Die, She Multiplied!

Film von Sam Vinal, Co-Produzentin Maria Claudia Montesinos, Bild und Schnitt von Sky "Rico" Richard, 2017, Spanisch mit englischen Untertiteln, 10 Minuten

In Honduras, dem gefährlichsten Land für LandrechtsverteidigerInnen, hat der Tod von Berta Cáceres die zahlreichen AktivistInnen, welche für die Rechte der Indigenen kämpfen, nicht zum Schweigen gebracht. Sie sehen den Mord an Berta Cáceres als Zeichen, um aktiv für ihre Rechte weiterzukämpfen und trotz zahlreichen Risiken nicht aufzugeben.

In diesem Kurzfilm von Sam Vinal wird anhand des Mordes von Berta Cáceres aufgezeigt, wie vielen Risiken Organisationen wie COPINH und OFRANEH in ihrem Kampf für die Rechte von Indigenen ausgesetzt sind.

 

 


Peace Brigades International
deutsch | français