Ihr Beitrag > Auslandseinsatz > Schweizer im Einsatz 
Seite drucken

Schweizerinnen und Schweizer im Auslandseinsatz

Bis heute haben 100 Schweizerinnen und Schweizer Einsätze in den Auslandsprojekten geleistet. Entwicklung der Schweizer Einsätze

Sophie Helle

Kolumbien, seit April 2018

Sophie Helle

"Da sich Kolumbien momentan in einer entscheidenden historischen Phase befindet, hoffe ich durch meinen Einsatz zum Schutz von AktivistInnen beitragen zu können." Mehr >

Johan Jaquet

Kenia, seit April 2018

Johan Jaquet

"Die Prinzipien und Methoden von PBI erscheinen mir sinnvoll und durchdacht, sowohl für die Freiwilligen, wie auch für die begleiteten Organisationen." Mehr >

Jessica García

Guatemala, seit Februar 2018

Jessica García

«Der Ansatz von PBI überzeugt mich und die MenschenrechtsverteidigerInnen, die ich während meines Praktikums getroffen hatte, bestätigten mir die positive Wirkung von PBI auf ihre Sicherheitslage.» Mehr >

Yvonne Furrer

Kolumbien, seit Dezember 2017

Yvonne Furrer

«In Solidarität stehen, Seite an Seite, mit Menschen, die sich für die Rechte anderer und eine friedvolle Konfliktlösung einsetzen, ist eine Ehre und ein Privileg.» Mehr >

Jeannine Käser

Honduras, seit Dezember 2017

Jeannine Käser

«Direkt von den MenschenrechtsverteidigerInnen zu hören, wie wichtig für sie die Arbeit von PBI ist und dass sie dank PBI weiter für ihre Anliegen kämpfen können und noch am Leben sind, war eine sehr grosse Motivation für mich, um in den Einsatz zu gehen.» Mehr >


Peace Brigades International
deutsch | français